Blackwings

Blackwings - Schwarzflügel

Blackwings sind für mich die mit Abstand schönsten Wellensittiche. Das ist aber Geschmackssache. Es gibt auch Blackface, diese sind aber noch schwerer zu züchten und noch viel teurer...

Blackwings vermehren sich rezessiv. Das heißt: es müssen beide Eltern spalterbig in Blackwing sein, oder ein spalterbiger und ein Blackwing oder eben beides Blackwings.

Spalt + Normal = Spalt + Normal

Spalt + Spalt = Spalt, normal, Blackwing

Spalt + Blackwing = Blackwing + 100 % Spalt

Blackwing + Blackwing = 100 % Blackwing

 

Deswegen ist meine Wunschverpaarung Blackwing + Blackwing, man will ja auf Nummer sicher gehen ;-)

Die Spalterbigkeit kann man leider nicht sehen, deshalb gibt es sogenannte Verdachtsspalter. Nur mit Spaltvögeln aus der Verpaarung Blackwing + Spalt geht man auf Nummer sicher.

Wer nicht züchten möchte kann sich auch Verdachtsspalter kaufen die werden im Normalfall wie ein normales Vogelbaby gehandelt.

 

Jetzt fragen sich viele wieso man so viel Geld für einen Vogel ausgeben kann. Hmmm.... wer kauft sich einen Sportwagen und wer ein Kleinauto. Es liegt immer im Auge des Betrachters was SCHÖN ist und was nicht. Mir gefallen die Schwarzflügel ungemein gut und sie hat eben halt nicht jeder!